Sonntag, 15. Juli 2018

Petite Courone

Ich mag dieses Blümchendesign. Die Anleitung für dieses Kränzchen wurde in der Beadwork Oktober/ November 2017 veröffentlicht. Designerin dieses Anhängers ist Alice Coelhoe.
Trotz des Durchmessers von ca. 4.8 cm wirkt der Anhänger sehr filigran.

 
Rückseite

SimplElegance

Sorry, liebe Blogleser, es war hier ein wenig still in den letzten Wochen.
Es stand eine berufliche Neuorganisation an, die meine Freizeit deutlich reduziert und da musste ich mich selbst privat auch erst "neu organisieren" :-)
Aber weiter geht`s zunächst mit kleineren Ergebnissen.
Die Anleitung für das Armband SimplElegance von ASSZA habe ich hier erworben. Das Armband ist schnell gefädelt und überraschend stabil und kompakt.
Ich habe crystal platinum pearls verwendet  und die Miyuki-Rocailles-Farben Nr. 4222 und 4221f (matt).

Sonntag, 10. Juni 2018

Schönes in Flachspiraltechnik

Auf dem Perlentreffen in Schlich hat Xin von Aperlen uns eine einfache, aber effektvolle Anleitung für die Flachspiraltechnik zur Verfügung gestellt. Passende Kits dazu gibt es im Shop.
Zuhause habe ich dann dieses Armband daraus gefädelt. Statt 5000er Kristalle habe ich 3x4 Glasschliffperlen verwendet. Der Rand besteht jedoch aus zahlreichen 5328 Biconen in 3 mm in der Farbe Graphite AB2.

 
Nachdem ich fit in der Technik war, konnte ich mich dann auch an diese Flachspiral-Kette von Olga Mihaylova wagen. Dieses Collier aus Daggern wird nach dem gleichen Prinzip gefädelt. Bilder aus Pinterest haben mich hier inspiriert. Auch hier habe ich 4 mm Glasschliffperlen statt Bicone verwendet.
Das Collier liegt sehr gut!






Freitag, 1. Juni 2018

Angincourt von Poetryinbeads

... und hier kommt schon das nächste Design von Michelle Snyder, das Angincourt. Die Anleitung ist erhältlich im Etsyshop Poetrinbeads.
Die Kombination von einer IrisDuo bead neben Zoliduo beads ergibt diese schöne Form einer "Fleur de lis", also die Lilie , die in vielen Wappenzeichen zu finden ist.
Ach ja, die Anleitung sieht den Einsatz von 2-hole-cabochons in der US-üblichen Größe 7mm vor. Ich habe es mit "unserer" Standardgröße 6mm gefädelt. Das funktioniert ebenfalls hervorragend.

 

Mittwoch, 30. Mai 2018

Canterbury Rose von Poetryinbeads

Meine Lieblingsdesignerin aus Amerika, Michelle Snyder hat in ihrem Shop "Poetryinbeads" die Anleitung für dieses elegante Collier "Canterbury Rose" veröffentlicht, das als Choker getragen werden kann, also sehr halsnah. Das Fädeln hat Spaß gemacht, die Erklärung ist wie immer sehr ausführlich und verständlich.
 




Sonntag, 27. Mai 2018

No limits von Britta Hilgers

Wir hatten gestern ein nettes Perlentreffen in Schlich. Von der Organisatorin Britta Hilgers gab es als Begrüßung die Anleitung "No limits", mit der man Armbänder, Ketten und Ohrringe gestalten kann. Als Freebie hat sie es auf Facebook zum Download hinterlegt.
die Elemente lassen sich wirklich schnell fädeln.
Mein Armband ist gerade fertig geworden:
 

Mittwoch, 23. Mai 2018

Armspange im Set

Ich liebe es, auf der Veranda bei Sonne zu fädeln.  Da muss es aber was einfaches mit wenig Perlen und ohne Anleitung  sein. So wie diese Armspange. Den Rohling gibt es zum Beispiel hier bei Ankes Perlenstube. Ich habe hier ein Band aus 8 Delicas in Peyote gefädelt und mit Schmuckkleber aufgeklebt. Da hat es sich direkt angeboten, den dazu passenden Ring zu gestalten.
Verwendet habe ich meine Lieblingsdelicafarbe von Miyuki, 1010, Metallic Earth batic Luster. Die Zickzacklinie hat die Farbnummer 1806 Orchidee seidig satin von Miyuki .
 

Sonntag, 13. Mai 2018

Kette Vexa die II. (Isabella Lam)

Meine erste Variante der Vexa habe ich hier erst vor kurzem gezeigt. Da ich noch so schöne Sonderperlen von Ankes Perlenstube hatte (Vexolos und blacklit Diamonduos) habe ich die Kette von Isabella Lam nochmal in dieser Farbvariante blau-grün gefädelt.



Armband Elisabeth

Eine Fädelarbeit aus dem Fädelurlaub will ich hier nicht vorenthalten. Es ist das Armband Elisabeth vom Perlenstand. Ich habe bereits einige Farbvarianten davon gearbeitet. Es wird nur mit 15er Rocailles und 2x3 mm Glasschliff-Rondellen gearbeitet. Der Magnetverschluss wird mit Schmuckkleber befestigt. Diesmal habe ich mich für hämatith und  Miyuki 961 bright sterlin silber entschieden.


Montag, 30. April 2018

Fädelurlaub

Eine erlebnisreiche Woche liegt hinter mir.  Zum vierten Mal in Folge habe ich mich mit 10 (!) gleichgesinnten "perlenverrückten Frauen" in ein riesiges Haus in einem Ferienpark in der Eifel verschanzt und mich voll meinem Hobby gewidmet und super viel Spaß gehabt. Diesmal waren wir von Montags bis Sonntags zusammen, das hat sich gelohnt. Danke Mädels, für die tolle Woche!
Ich präsentiere mal meine ersten Ergebnisse des Fädelurlaubs, weiteres später....

Hinweise zu den Anleitungen sind jeweils über dem Bild zu finden:

Armband und Anhänger "Art deko" von Aperlen nach einer Anleitung von Xin Zhao.
Neu sind hier die Quartertilas. Diese Tilas sind also nur noch 1/4 so groß wie die ursprünglichen Tilas und passen perfekt zwischen 11er Miyukis Rocaille-RAW-Einheiten.

 
Petite Posie von Michelle Snyder, Poetryinbeads. Die Anleitung gibt es in Michelle`s Shop Poetryinbeads. 
Nicht nur die Blümchen aus Rose Petals sind toll designed. Auch die Kette ist eine schöne Idee und sehr stabil, aber fix zu arbeiten.
Aktuell bietet Michell einen 20-Prozent-Rabatt, wenn man für mehr als 20 Dollar etwas 
bestellt!



 Lotus von Puca
Die Anleitung habe ich hier in Pucas Etsy-shop gekauft. Erforderlich sind die Puca-Perlen Amos und Tinos, sowie ein Metallring mit 50 mm Durchmesser. Dieser Anhänger hat mir großen Spaß gemacht. Das geometrische Ergebnis trifft meinen Geschmack sehr.


















Auch von Puca, aber ein Freebie ist dieser unten abgebildete AnhängerAlbi , bei dem ein Coin in Peyote umperlt wird.  Highlight sind die Puca-Perlen Tinos. Die Gratis-Anleitung habe ich hier gefunden.



Und hiermit schließe ich diesen Beitrag ab: Sabine Lippert hat ein Freebie  namens "Charms" für Ohrringe veröffentlicht, die auf speziellen Ohrbrisuren von Claspgarden aufgenäht werden. Sie sind hübsch, aber nicht gerade leicht am Ohr.