Sonntag, 10. Februar 2019

nochmal Tulipa von Natascha Kralen

So ein absolut verregneter Sonntag hat auch was Gutes: So kann frau sich ruhigen Gewissens den Perlen hingeben. Wenn man die Anleitung Tulipa von Natascha Kralen schon einmal nachgefädelt hat, fluppt das zweite Schmuckstück von alleine.


Samstag, 9. Februar 2019

Tulipa von Natascha Kralen

Als Natascha Kralen diese Anleitung vorgestellt hat, war ich sofort geflasht. Die Anleitung gibt es im neuen Etsy-Shop von Natascha und ist ausführlicher und mit mehr Fotos versehen als sonst von ihr gewohnt. 
In Bezug auf die Länge des Armbandes habe ich nachträglich wieder zwei RAW-Einheiten auf einer Seite entfernt, da sonst der Verschluss nicht zentriert am Handgelenk sitzt. Dies hat mit der Anatomie des Handgelenkes zu tun. :-)



Peyote-Collier

"Sculptural Peyote Necklace" so heißt die frei erhältliche Anleitung von Marylin Jones. Eingestellt hat sie diese Anleitung in der geschlossenen Facebook-Gruppe "Cellini Peyote Freaks". Ich habe allerdings ein wenig mehr Elemente eingearbeitet, als in der Anleitung vorgesehen sind. Gearbeitet wird mit Rocailles in 3 Größen (15/11/08).
Das Collier sitzt perfekt.



Montag, 28. Januar 2019

Netzkette nach Susan Sassoon

Diese Netzkette ist mir im Internet schon mehrfach aufgefallen. Jetzt konnte ich nicht mehr widerstehen, denn ich hatte noch besondere gedrehte 6mm Bugles, die auf den richtigen Einsatz gewartet haben. Die Anleitung gibt es hier bei Susan Sassoon zu kaufen.
Ich plane noch eine Version in meinen geliebten Klassikerfarben schwarz-silber anzufertigen.


 

Tropfen von Tetyana Smeykal

Die Anleitung für die besonderen Ohrringe habe ich mir hier schon letztes Jahr gekauft.
In der Anleitung werden zwei Größenvarianten erklärt. Einmal wird ein 14mm Rivoli verwendet, einmal ein 10mm Rivoli.  Hier werden 15er Delica benötigt. Beide Varianten habe ich zum Anhänger umfunktioniert. Sobald Perlennachschub eingetroffen ist, werde ich noch die Ohrringe fädeln.




Montag, 21. Januar 2019

Arundel, Armband von Poetryinbeads

Passend zum Anhänger, den ich im letzten Beitrag gezeigt habe, hat Michelle Snyder von Poetryinbeads noch eine Anleitung für ein passendes Armband in ihren Shop eingestellt. 
Nun habe ich ein schönes Set.

Sonntag, 6. Januar 2019

Arundel von Poetryinbeads

Nach einer kurzen Fädelpause geht es im neuen Jahr weiter mit schönem Schmuck. Michelle Snyder von Poetryinbeads hat sich wieder etwas Wunderschönes einfallen lassen: Sie hat  mit den Dropduo beads und Iris beads diesen schönen Anhänger ausgetüftelt. Ich habe ihm zunächst einmal in den Klassikerfarben gefädelt. Ich denke, eine Buntversion wird in Kürze folgen. Basis ist übrigens ein 24er Cab. Die oben erwähnten Perlen habe ich bei Ankes Perlenstube gekauft.

Montag, 17. Dezember 2018

verzierte Gel-Pens

Die handelsüblichen Gelschreiber von Pilot mit der Typbezeichnung G-2-07 eignen sich hervorragend für eine Verschönerung mit einer Banderole aus Delicas in Peyote-Technik.
Im Netz gibt es zig Inspirationen für die Muster. Hier zeige ich zwei Exemplare. Es werden sicher noch mehr folgen.

Sonntag, 25. November 2018

Anhänger Florysnow von Ilona Kahancza

Die Anleitung für diesen Anhänger mit Kristallherzen habe ich auf Facebook gefunden. Ilona Kahancza veröffentlich dort ihre Bilder von schönen Schmückern und stellt oft ihre Anleitungen kostenlos zum Download zur Verfügung.
Der Anhänger besticht durch die vielen Kristallherzen. Die auf dem Foto zu sehenden offenen Löcher der Arcos-Perlen von Puca fallen in der Live-Ansicht nicht so ins Auge.
 

Daydreamer Rope von Jil Wiseman

Die Daydreamer nach einer kostenlosen Videoanleitung auf Youtube von Jil Wiseman habe ich ja schon häufig gefädelt. Es macht mir immer wieder Freude, diese Kette in anderen Farben zu gestalten. Als Hingucker habe ich  hier in der Mitte noch Bicone eingearbeitet und einen schönen großen Magnetverschluss angebracht.