Sonntag, 13. Mai 2018

Armband Elisabeth

Eine Fädelarbeit aus dem Fädelurlaub will ich hier nicht vorenthalten. Es ist das Armband Elisabeth vom Perlenstand. Ich habe bereits einige Farbvarianten davon gearbeitet. Es wird nur mit 15er Rocailles und 2x3 mm Glasschliff-Rondellen gearbeitet. Der Magnetverschluss wird mit Schmuckkleber befestigt. Diesmal habe ich mich für hämatith und  Miyuki 961 bright sterlin silber entschieden.


Kommentare:

  1. Hallo Silke,

    das Armband ist inzwischen fast schon ein Klassiker und immer wieder schön. Der funkelige Effekt durch die vielen kleinen Glasschliff-Rondelle ist einfach umwerfend.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Grau gehört inzwischen zu meiner Lieblingsfarbe, sowohl bei Kleidung als auch bei der Arbeit mit Perlen. Dein neues Armband hat eine besonders edle und schicke Austrahlung, liebe Silke :o)) Mit diesem tollen Schmuckstück kann man viele Outfits wunderbar ergänzen.
    Ganz liebe Grüße zum zweiten Mal von:
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silke,
    dieses Armband ist immer wieder schön, aber in dieser Farbkombi sieht es besonders edel und hochwertig aus. Das gefällt mir sehr gut.
    Viele liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silke,
    sehr edel und immer wieder schön!!
    Egal welche Farben es sieht wirklich klasse aus.
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Silke,
    traumhaft schön und sehr edel in diesen Farben.
    Das Armband hat das gewisse etwas und ist in jeden Farben wunderschön.
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Silke,
    das Armband ist total schön geworden! Ich kann mir gut vorstellen, wie es glitzert und schimmert im Sonnenlicht.
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine wunderbare Farbkombination. Wow, wie das strahlt.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen