Donnerstag, 25. Oktober 2018

Giulia von Britta Hilgers

Britta Hilgers hat sich für ein großes Perlentreffen wieder ein schönes Design ausgetüftelt und gratis den Teilnehmern zur Verfügung gestellt. Anschließend hat sie die Anleitung als Freebie auf Facebook zum Herunterladen veröffentlicht.
Vielen Dank, liebe Britta. Das Auge dieses Anhängers ist ein bescheiden kleiner Cab von 35 mm Durchmesser von Seibt. Dieser Cab wechselt je nach Blickwinkel sogar die Farbe.von blau-grün nach rot-lila. Auch die gefädelte Rückseite kann sich sehen lassen, oder?


 

Kommentare:

  1. Oh ja liebe Silke, der sieht von beiden Seiten sehr schön aus. Hast Du denn solche Cabochons im Vorrat, dass Du direkt drauf los fädeln kannst?
    Deine Vorräte würde ich ja gerne einmal sehen ;-)
    Auf den Fotos sieht der Anhänger schon beeindruckend aus, aber in der Liveansicht ist er bestimmt noch viel schöner.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist wirklich ein toller Anhänger. Der große Stein kommt sehr gut zur Geltung, aber auch die Rückseite sieht klasse aus. Den kann man auch mal "falsch" herum tragen.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silke,
    Dein neuer Anhänger ist super schön geworden und von beiden Seiten herrlich anzusehen. Da sieht man mal wieder, wie wichtig es ist, einen gut sortierten Vorrat an Material sein Eigen zu nennen.
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silke,
    der Anhänger ist toll geworden, sowohl von vorn als auch von hinten ein wahrer Blickfang.
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Wow Silke, der Anhänger ist wirklich super geworden. Du hast recht, auch die Rückseite ist ein absoluter Hingucker!

    Liebe Grüße
    Meike (Silverbaby)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Silke
    Deine Giulia ist sehr schön geworden.
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Cooler Anhänger! Er funkelt in so herrlich kühlen Farben! Ist der Anhänger mit Crystal Mesh umrandet?
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen