Dienstag, 31. Juli 2018

Criss Cross Anhänger von Ellad2

Diesen Anhänger von Ellad habe ich noch zu Hause begonnen, aber entnervt zur Seite gelegt, als mir klar war, wie aufwändig er zu fädeln ist. Der Anhänger wird aus 4 geklappten Vierecken gefertigt. In jedes Viereck werden noch 2 weitere separate Teile eingefädelt, dann wird alles zusammengezippt. Die Ruhe zum Beenden des Anhängers hatte ich dann gestern in den Niederlanden.
Ein ganz schöner Brummer, oder? Von einer Ecke zur anderen misst er beinahe 7 cm!




Kommentare:

  1. Ein wirklich imposantes Kreuz!
    Schön, dass Du Ruhe und Zeit für die Fertigstellung dieses edlen Stücks gefunden hast!
    Bin gespannt welches Projekt Du Dir noch mitgenommen hast! :D
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Der opulente Anhänger ist sehr aufwendig. Man sieht sofort, dass darin viel Zeit und Aufwand steckt, liebe Silke :o)) Ich kann ihn mehr sehr gut an einer langen, schlichten Metallkette vorstellen. So kann er seine Wirkung bestens entfalten.
    Ganz liebe Grüße sendet dir:
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silke,

    was für eine schöner und aufwendiger Anhänger! Das macht ja beim lesen deiner Beschreibung schon Knoten im Kopf. ;-)
    Ein toller Baumler für eine lange Kette bei der stattlichen Größe.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Silke,
    ein sehr schöner Anhänger. Das Lesen der Beschreibung lässt schon erahnen, wie kniffelig er zu fädeln ist, aber Du hast das super gemeistert.
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Silke,
    ein schöner Anhänger. ich mag diesen Stil sehr. Farblich passt er so überall.
    Toll
    LG. Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Silke,
    dieser Anhänger sieht toll aus. Aber wie Du schon sagtest: Ein ganz schöner Brummer, eine große Materialschlacht und bestimmt eine Menge kniffeliger Arbeit. Aber es hat sich gelohnt.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Beim Anblick des Anhängers kann ich erahnen wieviel Arbeit darin steckt, liebe Silke. Aber du hast ihn fertig gestellt und nun kannst du einen ganz besonders schönen Anhänger dein Eigen nennen.
    Viele liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen