Freitag, 20. Oktober 2017

La mer - Armband von Poetryinbeads

Ich habe mal wieder eine schöne Anleitung mit Zoliduos von Michelle Snyder - Poetryinbeads erhalten. 
Diesmal hatte ich Probleme, das Armband nach Anleitung zu arbeiten. Der Grund war per Email-Kontakt mit der Künstlerin schnell geklärt: Die 2-hole-cabs in Amerika haben eine andere Größe als in Europa. Während unsere Variante exakt 6 mm misst, gibt es in Amerika überwiegend 2-hole-cabs mit bis zu 7 mm Größe. 
Verrückt, oder?
Nun, ich musste daher ein wenig auf die Fadenspannung achten, damit das Armband sich nicht wellt. Die Rocaille-Verzierung habe ich dann mit einer zusätzlichen mittleren Rocaille an den Zoliduos befestigt, so dass nichts zu locker ist. Michelle gefällt die Abänderung - mir auch :-).

 

Kommentare:

  1. Hallo Silke,

    es gibt doch auch hier zwei Sorten von 2-hole Cabochons. Sind die von Starman evtl. die etwas größeren?
    Wie auch immer, Du hast das Problem hervorragend gelöst und dein Armband ist toll geworden, die Zoliduos machen echt was her.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silke,
    trotz der kleineren Perlen scheint es gut geklappt zu haben. Aber du bist ja auch ein Profi und hast solche Probleme schnell im Griff. Das Armband sieht ganz klasse aus in diesen schönen sommerlichen Farben.
    Viele liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silke,
    obwohl die Perlengröße nicht passte, ist Dir ein wunderschönes Armband von der Nadel gehüpft. Die Farben und das Design gefallen mir sehr gut.
    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silke,
    ein schickes Armband, auch wenn es Dich ein wenig geärgert hat. Aber gut, dass Ihr das Problem so schnell erkannt habt und beheben konntet.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, sehr schönes Armband, gefällt mir richtig gut!
    Lg
    Damenschmuck

    AntwortenLöschen
  6. Da hast du ein schönes Armband gemacht und und trotz der Schwierigkeiten richtig klasse geworden
    LG Ana.L

    AntwortenLöschen