Montag, 11. Dezember 2017

edle Peyoteringe mit Bicone

Diese Ringe habe ich schon vor langer Zeit auf dem Blog von Maya entdeckt. Wer das Design entwickelt hat, weiß ich nicht. Die Ringe habe ich mit dem flexiblen Sonoko-Faden in Peyote gefädelt. Obendrauf kommt eine Verzierung aus 15er Rocailles und 4mm Bicone, hier 9 Stück. Diese Ringe lassen sich super tragen und machen echt was her, ohne störend im Alltag zu sein. Und fix gefädelt ist das Ganze auch noch!

Kommentare:

  1. Hallo Silke,
    diese Ringe habe ich auch schon gemacht. Sie gehen schnell und stören nicht an der Hand. Beide gefallen mir gut von den Farben.
    Liebe Grüße Doro

    AntwortenLöschen
  2. Schlicht aber sehr edel sehen deine Ringe aus, liebe Silke :o)) Die würde ich auf jeden Fall tragen!
    Nochmals ganz liebe Grüße:
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Ja, diese Ringe sind wirklich ein Klassiker.
    Schöne Farben hast du gewählt. Ich habe diese auch schon gefädelt. Die machen einfach Spaß.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silke,

    so einfach gemacht wie diese Ringe auch sein mögen, so schön sind sie auch!
    Tolle Ringe, die ich auf jeden Fall im Hinterkopf behalte um sie irgendwann auch zu machen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Silke,
    auch hier beweist du wie die Farbwahl das Aussehen verschiedener Designs beeinflussen kann. Durch die Basis in silber und die edlen Bicones in den tollen Farben sehen die Fingerringe sehr edel aus.
    Schöne Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Schlicht und doch mit Glamour, liebe Silke. Mir gefallen diese Ringe außerordentlich gut, weil BlingBling dabei ist :-) .
    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Silke,
    diese schlichte Art ist wunderschön.
    ich mag solche Ringe, wenn sie dann auch noch total alltagstauglich sind - einfach perfekt.
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Das tut den ringen kein Abbruch das sie so einfach zu fädeln sind sie sehen sehr schick aus
    LG Anja.L

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Silke,
    diese Ringe sind ja klasse. Durch die flache Ringschiene sind sie bestimmt angenehm zu tragen.
    LG Patricia

    AntwortenLöschen