Mittwoch, 10. Oktober 2012

umperlte Nadelbox

Vor Jahren habe ich es belächelt, dann war es plötzlich ein erklärtes Ziel: Die eigene Nadeln sollten ein hübsches Zuhause bekommen. Irgendwie ist ein Langzeitprojekt daraus geworden....
Das Muster ist von Peetje, die Holznadeldose habe ich bei Kreatives aus der Box erhalten.
Solltet ihr hier an dieser Stelle mal eine umperlte WC-Rolle finden, ist es Zeit den Arzt für mich zu holen :-)



Kommentare:

  1. :-D Umperlte Toilettenrolle!!
    Ich mag Deine Nadeldose, die Farben sind toll.
    LG,
    steph

    AntwortenLöschen
  2. Da ist ja das gute Stück, sieht sehr schick und edel aus. Ein adäquates Heim für Nadeln und auf die Klorolle bin ich auch mal gespannt ;D

    LG Biene

    AntwortenLöschen
  3. Superschön ist die geworden, ich will auch schon lange meinen Nadeln das zuHause neu gestalten, aber immer hält mich was davon ab, ich sollte endlich Nägel mit Köpfen machen *grins* LG Lanie - P.S. die Idee mit der Klorolle finde ich eigentlich gar nicht so schlecht - ich benutze eine "umstoffte" Rolle als Armbandhalter :-)

    AntwortenLöschen
  4. boah silke, wie edel... ich muss meine immer noch umperlen. so schnöde wie sie aussieht, müsste es auch wirklich sein. aber ich drück mich noch erfolgreich davor. nichts desto trotz reizt mich deine nadeldose schon sehr...
    habe aber gerade das "quilt cuff" begonnen und so wie ich fürchte, wird sich das ding in ewige längen ziehen...

    AntwortenLöschen