Dienstag, 3. Juli 2012

Northern Star von Sabine Lippert

Ich habe mich verliebt! Direkt als ich ihn gesehen habe, wusste ich, dass ich ihn fädeln MUSS, den Northern Star von Sabine Lippert. Die extravaganten Spike-Beads gab es bei Seeperlen (die jetzt wohl erstmal wieder Nachschub ordern müssen). Schön ist, dass man den Anhänger zweifarbig gestalten kann. Hilfreich war hierbei noch, dass die Spikes auch zweifarbig waren (schwarz-bronze).
Gerade eben habe ich gesehen, dass Creanon auch die Spike Beads in den Verkauf genommen hat...
Vorderseite


Rückseite in schwarz-Bronze


Kommentare:

  1. Der ist ganz traumhaft geworden ... ich habe mir auch die Anleitung gekauft, da ich die Spikes schon immer von Laura McCabe bewundert habe. Bei ihr habe ich dann auch die Spikes gekauft ... muss allerdings noch etwas auf die Lieferung warten. Vielleicht sollt ich bis dahin bei Creanon zuschlagen ... allerdings sind es nicht ganz meine Farben, die im Sortiment sind.

    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Dein Star ist ein Traum, da hat Ruth wirklich recht!
    Meine Spikes habe ich auch bei Seeperlen gekauft und jetzt muß ich mir wohl noch die Anleitung von Sabine Lippert kaufen!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silke,
    wow, deiner sieht absolut stark aus, geniale Farben, die Kombi gefällt mir super gut.
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Silke,
    mannomann was für ein Schmücker!!!,sehr schöne Farbkombination die dem Anhänger eine edle Note verleiht.Schön das es die Spike-Beads jetzt endlich auch bei deutschen Perlenshops gibt,ich habe meine bei Creanon bestellt da bei Seeperlen andere schon schneller waren.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Silke,
    was für ein geniales Teil! Finde diese Spikes auch immer fasziniernd. Stören die beim tragen?
    Könnte mir vorstellen das man da gerne mal hängen bleibt.
    Auf jeden Fall aber ein tolle Stück.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich habe ihn jetzt 3 Tage im Dauertest. 2 Tage habe ich ihn an der kurzen Kette getragen, einen Tag an der langen Kette. Klappt super. Man bleibt nicht hängen und piekst sich auch nicht, da die Spikes nur seitlich sind.

      Löschen
  6. hi silke
    bin über link von peziperli auf dich gestossen.
    dieser star sieht tres chic aus. tolle arbeiten.
    lg
    sabine

    AntwortenLöschen