Samstag, 13. Mai 2017

Ariadne von Trinkets

Ich mag die Designs von Trinkets sehr. Deswegen habe ich direkt zugeschlagen, als Sandra Scholte die Anleitung für die Ariadne fertig hatte. Die Kette musste warten, bis ich Urlaub hatte. Das Fädeln hat Spaß gemacht.
Die neuen Rundperlen namens iridescent light blue kommen hier richtig toll zur Geltung.



Kommentare:

  1. Der Name dieses Colliers ist genauso bezaubernd, wie es auf den Betrachter wirkt, liebe Silke :o)) Deine Farbwahl passt vorzüglich und unterstreicht die romantische Austrahlung dieses tollen Schmuckstückes.
    Ganz liebe Grüße von:
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Design hast du dir ausgesucht, liebe Silke. Mir gefällt die Kombination aus kompakten Elementen und den "luftigen" Verbindungen. Die von dir gewählten Farben tun ihr übriges.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du dir was ganz tolles ausgesucht die ist richtig schön und Romantisch
    LG Anja.L

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silke,

    da hast du ein megaschönes Collier gefädelt. In deiner Farbkombi kommt es richtig schön zur Geltung. Ich glaube ich muss mir ebenfalls die neuen Rundperlen anschaffen.

    Liebe Grüße
    Meike (Silverbaby)

    AntwortenLöschen
  5. iebe Silke,
    die Anleitung ahst du toll umgesetzt.
    Farblich immer für meine Begriffe besser als das original.
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefallen die Designs von Trinkets auch sehr gut, sie haben sowas verspielt romantisches und wirken sehr zart.
    Deine Farbwahl unterstreicht diese Wirkung noch und ist super zu diesem Design gewählt.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. liebe Silke,
    und noch so ein tolles Teil! Deine Farbzusammenstellungen sind immer einsame Spitze.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Silke,
    eine ganz wunderbare Farbzusammenstellung hast Du gewählt. Mit den dunklen Rivolis kommen die Perlen sagenhaft zur Geltung. Welche Farbe haben denn die Rivolis? Montana?

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Barbara, danke für das Lob. Es sind die Denim blue, die den Montana sehr nahe kommen.
    Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen