Montag, 12. September 2016

Morgana von Poetryinbeads

Von wem wohl diese Anleitung ist? Richtig! Noch so ein schönes Schmuckstück, das Michelle Snyder von Poetryinbeads entworfen hat. Das Schöne hieran: Der Anhänger "Morgana" ist in weniger als einer Stunde gefädelt und man kann ihn durch eine andere Bicone-Farbe auf der Rückseite leicht verändern. So ist er von zwei Seiten tragbar. Hauptbestandteil sind 2-hole-Lentils und Quadratiles.
Bicone in Scarabäus

Bicone in light grey 2 AB

Kommentare:

  1. Liebe Silke,
    wieder eine ganz tolle Arbeit und ein schönes Design.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silke,
    ich liebe es wenn Schmuckstücke schnell zu fädeln sind, denn manchmal braucht man einfach einen schnellen Erfolg. Wenn das Ergebnis dann auch noch so toll aussieht, Perfekt!
    Viele liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silke,
    die Anhänger sind beide sehr schön.
    Oh ne gute Idee. Hab aucvh nocvh Lentiles
    rumliegen. Na mal sehen.
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschöner Anhänger und die Farben sind perfekt zusammengestellt!
    LG
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Silke,

    das ist ein schöner Anhänger mit ungewöhnlichen Perlen. Die Quadratiles hätte ich auf den Fotos als solche gar nicht erkannt und eher auf Triangles getippt.
    Als Fan von Schmuckstücken mit eher selten gebrauchten "Zutaten" gefällt der Anhänger mir natürlich sehr gut.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen