Dienstag, 24. Juni 2014

halbes Symétrie-Bracelet mit Triangle-Beads

In der neuesten Beadwork August/September 2014 ist die kompaktere Variante dieses Armband in CRAW mit Triangle-Beads erklärt. Die Anleitung von Lisa Kan sieht jedoch noch zwei weitere Bahnen in CRAW mit einer Menge 3mm Glasschliffperlen vor. Da das Armband aber auch nach der ersten Hälfte schön kompakt und ein Hingucker ist, reicht mir meine "Sparvariante".

 

Kommentare:

  1. Hallo Silke,
    bist Du schnell. Das Armband ist wunderschön. Es ist so schön gleichmäßig und akkurat gefädelt. Deine Farbwahl gefällt mir auch sehr gut.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silke,

    das Armband hat einen tollen Effekt mit den hochstehenden Triangle Beads. Das würde ich gerne noch mal aus einer anderen Perspektive sehen.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silke,

    wie das Armband aussehen soll weiss ich ja nun nicht, die neue BW habe ich noch nicht...aber ein Hingucker ist das Armband auf jeden Fall. Es sieht auch sehr kompakt aus und deine Farbwahl ist mal wieder ganz nach meinem Geschmack! Sehr edel und schön und durch die Triangel-Beads auch sehr ungewöhnlich...mir gefällt es super!

    Lg Siggi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Silke!
    Du bist schon wieder so schnell! Da kann ja keiner mithalten! Ich habe die neueste Beadwork noch nicht mal bekommen und Du zeigst schon so tolle Schmücker daraus. Das Armband sieht einfach klasse aus. Die Triangles sind toll in Szene gesetzt.
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Silke,
    Ein tolles Armband, welches wieder einmal beweist, dass weniger sehr oft mehr sein kann. :o) Wunderschoen in den gewaehlten Farben.
    Nur eine Frage: Vertraegt es robustes "handling" oder ist es mehr fuer die vorsichtige Traegerin (wegen der herausragenden Ecken)?
    Ganz liebe Gruesse
    Carl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carl,
      danke für Deine lieben Kommentar.
      Das Armband ist relativ robust. Die Trianhgeln sind wirklich zwischen den Rocailles in CRAW eingeklemmt und lassen sich nicht bewegen. Klar, muss man beim Tragen ein wenig aufpassen, z. B. wenn man sich eine Jacke auszieht. Wer schön sein will, ....
      LG
      Silke

      Löschen
  6. Great idea how to use the triangles. I love it :))

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Silke,
    so finde ich das Armband einfach klasse. Hier stimmt es mal wieder weniger ist mehr und dann ist man auch mit den Farben nicht so eingeschrenkt.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Silke,
    das Armband sieht super schön aus und wie immer hast Du tolle Farben gewählt. Ich kann es mir auch als geschlossenes Armband gut vorstellen.
    Ganz liebe Grüße
    Mylee

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Silke,
    ich glaube du kannst zaubern oder hast du kleine Wichtel unter Vertrag die dir nachts die Schmuckstücke fädeln -)) ?,das Armband ist der Hammer!!!!!! sowohl in Form wie auch in der Farbe,ich kenne das Original nicht doch deine Variante ist für mich schon ein fertiges Design und braucht keine weiteren Bahnen und der Vorteil ist man braucht auch weniger Material.
    Liebe Grüße sendet dir
    Marion

    AntwortenLöschen