Sonntag, 27. April 2014

Triangeln: halbe Mona(h)Lisa und Charleze

Ich liebe es ja, neue Perlen zu verarbeiten. Neben O-Beads finde ich ja auch die Czech-Triangeln genial. Auf der Suche nach Anleitungen bin ich auf Inspirationen von Manka und diese Anleitungen hier gestoßen.

Die Grundanleitung sieht nur eine Reihe mit Triangeln vor, aber nach Mankas Bildern konnte man schnell erkennen, wie zwei Reihen eingefügt werden.
 

Eigentlich hätten die Ohrringe ein Anhänger mit Spikes sein sollen, aber das Grundgerüst gefiel mir so gut, dass ich die abgespeckte Version als Ohrringe gearbeitet habe.





Kommentare:

  1. Hallo Silke,
    wenn ich Deine Schmuckstücke mit den neuen Triangle sehe, muss ich mir auch unbedingt bald welche besorgen. Dein Anhänger und auch die Ohrringe sind wunderschön geworden.
    Vielen Dank für den Link.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Deine Schmücker mit den neues Triangle-Perlen gefallen mir sehr gut, liebe Silke! Besonders mag ich die doppelten Reihen der Triangles. Ich bin auch noch auf der Suche nach einer Verwendung für diese Perlchen. Vielleicht kann ich mich ja durch Deine Schmuckstücke inspirieren lassen.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Der Anhänger und die Ohrringe sind wunderschön, die Farben sehr harmonisch. Klasse umgesetzt. :-)
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silke,
    beide Schmuckstücke sehen super schön aus. Besonders haben es mir die Ohrringe angetan die Farbkombi ist ein Traum.
    LG Mylee

    AntwortenLöschen
  5. Der Anhänger ist einmalig schön mit diesem klassisch, schön glänzendem Silber und den matten Triangles - um den würde ich dich gerne erleichtern. ;-)
    Aber auch die Ohrringe sind wunderschön geworden und treffen genau meinen Geschmack.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Der Anhänger ist wunderschön geworden. Die doppelte Triangle-Reihe wirkt perfekt und die Ohrringe sehen richtig niedlich aus. Mit dem matten Stein haben sie was Geheimnisvolles.

    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Silke,
    das sieht ja beider serh schön aus. Klasse!
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen