Dienstag, 30. Juli 2013

Waterlily

Die liebe Natalie hat mir zum Geburtstag diese tolle Anleitung geschenkt. Es handelt sich um die Waterlily von Manuelabeadwork. Ich liebe diese Art der Perlenverarbeitung, da hierfür ein richtiger Materialmix benötigt wird: Rullas, Rizos, Piggys, Dagger, Rocailles und einen 8er Chatons, herrlich! Und nach 2 Wochen Fädelentzug tat dieser Anhänger richtig gut! Der Nächste wird bunter, versprochen!

Er ist sehr kamerascheu :-)

Kommentare:

  1. Ganz tapfer schaut der Anhänger in die Kamera und so gar nicht scheu. Sicher ist er sich bewußt, wie gut er gelungen ist. Super geworden!

    LG Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Silke,

    Deine Waterlily ist wunderschön geworden. Und mit so vielen Perlensorten einfach klasse.

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silke,

    deine Waterlily ist super schön geworden.
    Diese anleitung war mir auch aufgefallen.
    Davon sehen wir bestimmt noch mehr. Toll!

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin zwar gespannt, wie die bunte Wasserlilie aussehen wird, aber mir gefällt der Anhänger in dieser Farbe unheimlich gut. Er sticht halt raus aus der Masse.
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  5. Auch mein Enkel ist begeistert von der schwarzen Waterlily.
    Das nur mal so nebenbei.

    AntwortenLöschen
  6. Ein wunderschöner Anhänger. Da warst Du aber wieder fix dabei etwas zu fädeln. ;)

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöner Anhänger,gefällt mir sehr gut.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  8. Der Anhänger sieht fantastisch aus!
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  9. Die geschenkte Anleitung hast Du ja wirklich schnell und schön umgesetzt, gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Der Anhänger sieht richtig edel aus.
    Klasse.

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen