Sonntag, 4. November 2012

Kette Roma

Ein Mitbringsel von der Kreativmesse Wiesbaden war die Anleitung und Zubehör für die Kette Roma von "Der Perlenstand".
Hier werden Muster in Peyote-Technik erstellt und auf silberne Elemente geklebt. Durch die Zwischenstäbchen macht das ganze einen sehr eleganten Eindruck. Diese Kette schenke ich mir selbst....


Kommentare:

  1. Wunderschön! Schade, dass ich im Moment gar keine Zeit habe zu perlen..... Naja, nächstes Jahr hoffentlich wieder! Aber sieht MEGA aus!!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr edel kommt die rüber...den Stand kenn ich auch, ich kauf da ganz gerne...die haben auch ganz schöne Schmuckstücke da. Wie hat´s dir auf der Messe gefallen? Ich war am Freitag da...reiche Beute gemacht und freu mich grad an den neuen Schätzen. Hab den ganzen Sonntag geperlt :-)

    Lg Siggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, ich fand die Messe klasse, zumal wir mittwochs schon mit ganz vielen anderen aus dem Perlentausch-Forum angereist sind und uns endlich kennen gelernt haben. Die Messe habe ich am Donnerstag UND Freitag besucht, jetzt ist das Portemonnaie leer und der Kopf voller neuer Ideen.... Ich brauche mehr Zeit! Schade, dass wir uns dort nicht gesehen haben....

      Löschen
  3. Superschön,
    ich finde die total gelungen :))

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Die Kette ist fantastisch, wirkt sehr edel.

    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir sehr gut! Schön finde ich die Kombination von Geperltem und Zwischenelemente.

    AntwortenLöschen
  6. Ohhh, die gefällt mir auch sehr gut!!! Die Zwischenstücke in silber wirken sehr elegant. Tolle Kette!!!

    @Zu meinen Ohrringen: für die Originalversion benutze ich Chatons 8 mm, für die abgewandelte Version benutze ich ganz normale 14 mm Rivolis.

    Wünsche Dir noch ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
  7. c'est sublime. J'aime beaucoup le montage avec les petits tubes métalliques. C'est beau!!
    Bravo
    Alexargai

    AntwortenLöschen